Sonntag, 12. Oktober 2008

ZURÜCK!!!

Wir sind gerade zurück von einem sehr schönen aber auch anstrengenden Wochenende.

Donnerstag sind wir von Zuhause nach Konstanz gefahren, weil der Liebste am Freitag um 10 Uhr einen Termin hatte, da wir Freitag aber auch Abends um 18:30 Uhr im Schwarzwald am Titisee sein wollten (mussten), musste ich ja nun mit und habe mir geschlagene 8 Stunden!!!! (bis der Liebste fertig war) die Beine in Konstanz müde gelaufen. :-( Naja ein bißchen geshoppt habe ich auch ;o)))

Die neue Firma, wo der Liebste seit dem 01.10. beschäftigt ist, veranstaltet einmal im Jahr ein komplettes Wochenende mit der ganzen Belegschaft nebst Anhang in einem Hotel und somit war es dieses Wochenende soweit.

Also, Freitag Abend 18:30 Uhr Empfang mit anschließendem Abendessen im Maritimhotel Titisee (da haben wir übrigens auch das ganze Wochenende verbracht). Bis wir dann irgendwann ins Bett kamen war es locker zwei Uhr Nachts, ich total platt aber auch von den ganzen Eindrücken, den neuen Kollegen meines Liebsten, Gespräche hier, ein Glas Wein da beeindruckt....im großen und ganzen sehr schön.

Natürlich war auch Programm angesagt. Samstag nach dem Frühstück bei strahlendem Wetter, Sonne pur, los marschiert zum Golfplatz, wo ein zweistündiger Schnupperkurs Golfen gebucht war. Ich habe noch nie gegolft und fand diesen Unterricht sehr interessant aber auch sehr schwierig. Man glaubt nicht, wie viel Technik dahinter steckt. Wie den Golfschläger halten, die Körperhaltung etc. etc.?

Nach dem Kurs wieder zurück, Mittagessen und um 17 Uhr wieder Treffen. Allerdings bin ich nicht mitgegangen und habe mich lieber im Hotel eine Weile ausgeruht. Der Liebste war natürlich dabei und es ging in eine Schnapsbrennerei (Museum).

Als der Liebste wieder da war, haben wir uns für den Abend aufgehübscht. Wieder ein Abendessen im Hotel, gute Gespräche und nette Menschen kennengelernt.

Alles in allem ein wirklich gelungenes Wochenende. So weiß ich jedenfalls, von wem der Liebste immer redet, wenn er von DEM oder DEM erzählt.

Ein Dank gilt an dieser Stelle auch die Firma Karer Consult, die das ganze finanziert hat.

1 Kommentar:

Anna_Elch hat gesagt…

Na ich hoffe mal du hast den Perlenladen in Konstanz gefunden???

Lg,
Susanna